November

Mathemeisterschaft 2012

Mittelfränkische Mathematikmeisterschaft in Hilpoltstein

Die MMM beruht auf der Grundidee, auch die besonders mathematikbegabten bzw. mathematikbegeisterten Schüler stärker zu berücksichtigen. Dieser Wettbewerb orientiert sich daher auch nicht unbedingt am Lehrplan, sondern erfordert weiteres mathematisches Können.

Die erste Runde der Mittelfränkischen Mathematikmeisterschaft fand in den teilnehmenden Schulen des Landkreises intern statt. Hierzu durften an der Grundschule Hilpoltstein am Mittwochvormittag Schüler und Schülerinnen 60 Minuten lang vielerlei Knobeleien lösen.

Die drei ersten Plätze erhielten einen Preis. Die beiden Besten kommen in die zweite Runde. Zum Wettstreit auf Schulamtsebene dürfen Lilly Markert und David Emmerling am 7. 11. 12 antreten.

Sylvia Stegmüller, Förderlehrerin MS Hilpoltstein