Insektenhotel als Erinnerung

Mit einem Insektenhotel verabschiedete sich die Klasse 4c aus ihrer Grundschule.

Insektenhotel und 4c

Besonderen Anteil an der Verwirklichung dieses Projekts hatte Familie Neber, die den Bau plante und aus Holz herstellte. Die Kinder der 4c bemalten das Hotel in den Schulfarben schwarz und gelb. Am Schulfest waren alle Grundschüler eingeladen, Dosen mit Binsen zu füllen und Löcher in Birkenstämme zu bohren, um den Insekten genügend Schlupflöcher zu bieten. Unser Hausmeister Horst Monschke stellte das Hotel im Schulgarten auf, wo es bewundert werden kann. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Schülerinnen und Schüler, an Herrn Monschke und Familie Neber für die tatkräftige Unterstützung.

Kategorie: